Digitale Transformation

Eine „Logistik der Daten“ für jegliche Geschäftsabläufe, vor allem aber für die Transport- und Logistikbranche, wird zunehmend wichtiger. Ebenso steigen jene Datenmengen, die jedes Produkt, jede Dienstleistung, jeden Produktions- und Logistikablauf beschreiben enorm an. Diese Daten müssen an jedem Ort schnellstmöglich zur Verfügung gestellt und genauso wie physische Waren (sicher) gelagert und transportiert werden können. Dazu sind Glasfasernetze, ein optimal ausgebautes Breitbandnetz und entsprechende Daten-Lager (Server) erforderlich. Das perfekte Zusammenspiel der Datenlogistik und der Warenlogistik wird mit neuen Technologien wie Blockchain und Artifical Intelligence einen höheren Stellenwert für die Wettbewerbsfähigkeit in verschiedensten Branchen erhalten. Die Politik muss diesen Anspruch der heimischen Wirtschaft anerkennen und dazu benötigte Infrastrukturmaßnahmen schnellstmöglich vorantreiben.

Rail Cargo Group rüstet Wagenflotte mit Telematik aus

2019-02-08T08:00:43+00:00

Rail Cargo Group rüstet Waggons mit Telematik aus Die Rail Cargo Group (RCG) – Güterverkehrssparte der ÖBB – startet das Projekt „SmartCargo“: Güterwaggons werden mit einer intelligenten Telematiklösung ausgestattet, um Transporte [...]

Rail Cargo Group rüstet Wagenflotte mit Telematik aus2019-02-08T08:00:43+00:00

cargo-partner: Umfassendes Lieferantenmanagement unabhängig vom Transportdienstleister

2019-01-18T10:47:55+00:00

cargo-partner: Umfassendes Lieferantenmanagement unabhängig vom Transportdienstleister Der internationale Transport- und Info-Logistik-Anbieter bietet ab sofort einen eigenen Purchase Order Management Service an. Mit diesem hilft cargo-partner seinen Kunden, sicherzustellen, dass [...]

cargo-partner: Umfassendes Lieferantenmanagement unabhängig vom Transportdienstleister2019-01-18T10:47:55+00:00
Load More Posts